Wir sind dankbar

Unsere Selbsthilfegruppe könnte ohne die Unterstützung von Krankenkassen und Sponsoren ihre erfolgreiche Arbeit nicht fortsetzen. Wir freuen uns über jede scheinbar noch so kleine Spende und bitten auch Sie um Ihre Hilfe. Vielen Dank!

Überweisen Sie Ihre Spenden bitte an

Empfänger: Bundesverband Neurofibromatose
Konto: 58 001 400 15
Bankleitzahl: 305 605 48
IBAN: DE28 3056 0548 5800 1400 15
SWIFT-BIC: GENODED1NLD
Bank: VR Bank Dormagen

Verwendungszweck:
NF Selbsthilfegruppe Rhein-Kreis-Neuss

Der Bankauszug wird normalerweise als Spendenbescheinigung anerkannt. Auf Wunsch erstellen wir aber gerne eine Spendenbescheinigung.

Unser besonderer Dank gilt folgenden Institutionen/Unternehmen:

  • AOK Rheinland/Hamburg
  • Barmer GEK
  • Deutsche BKK
  • Deutsche Infineum GmbH (Köln)
  • Global Logistics & Engineering Services (Brühl)
  • Grandt Rohrleitungsbau GmbH (Aachen)
  • Familie Löser (Olpe)
  • Familie Lusch (Pulheim)
  • SL Armaturen (Mönchengladbach)
  • Mecafrance GmbH (Bonn)
  • YAT Reisen (Paderborn)
  • Pentair Valves & Controls Germany GmbH (Mönchengladbach)

 

2013

Zu den wesentlichen Stützen unserer Regionalgruppe dürfen wir die Firma SL – Armaturen aus Mönchengladbach zählen, die uns einen Scheck über 1.400,-- € überreichte. Herzlichen Dank!

sponsor-1

Die Familie Lusch aus Pulheim spendete 500,-- € für unsere Jugendarbeit und brachte damit eindrucksvoll ihre Anerkennung für unsere Bemühungen zum Ausdruck. Vielen Dank! Mit dem Geld haben wir nun einen größeren Spielraum, um unsere Arbeit effektiv fortzusetzen.

Die Firma Ebro Armaturen aus Hagen hat – wie viele Firmen – für ihre Außendienstmitarbeiter eine „Strafkasse". Verspätungen, klingelnde Handys bei Besprechungen... immer wird ein kleiner Obolus fällig, der wohltätigen Einrichtungen zu Gute kommt. Wir freuen uns über eine Spende von 250,-- € und bedanken uns im Namen aller Betroffenen recht herzlich.

2012

Scheck SL 0

Herr Silvyo Lange, Geschäftsführer von SL Armaturen und Antriebe spendete 1200,-- €, die wir zum Kauf eines eigenen Pavillon benötigten.

Spende Infineum

R. Lange, M. Schwarznecker, C. Weilberg, J. Schwarznecker, G. Stoinski, R. Haas

Die Regionalgruppe Neurofibromatose im Rhein-Kreis Neuss, mit Sitz in Grevenbroich, durfte sich über einen Scheck von der deutschen Infineum in Köln freuen. Hier hatte man eine nachahmenswerte Idee. Für die Kolleginnen und Kollegen, die an einer Firmenfeier nicht teilnehmen konnten, wurde die Spende für einen guten Zweck beschlossen. Die Entscheidung fiel zu Gunsten der Grevenbroicher Selbsthilfegruppe, weil die Familie eines Mitarbeiters betroffen ist. Der Betrag in Höhe von 1750 € hilft besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.

NEW-Vereinsförderung

new-vereinsfoerderung-12-01new-vereinsfoerderung-12-03

NEW-Vereinsförderung Gruppenfoto / Vereinsförderung Sitzung

400,-- Euro für die Jugendfreizeit in Bredene / Belgien

Die NEW unterstützt Vereine im Versorgungsgebiet. Ziel der NEW-Vereinsförderung ist es, das ehrenamtliche Engagement der Vereine in der Region zu unterstützen. Eingetragene Vereine können sich mit Projekten bewerben, die sich durch Nachhaltigkeit, soziales Engagement, Innovation und Eigeninitiative auszeichnen. Bei 305 Bewerbungen fanden wir Berücksichtigung und freuen uns natürlich für diese Anerkennung und Unterstützung.

new-vereinsfoerderung-12-04

Übergabe des Scheck für Jugendfreizeit in Bredene / Belgien