12. Bundestagung Neurofibromatose Typ 1

vom 18.- 19. Mai 2019 in Weimar.

NF1 heilbar machen – wo stehen wir?

 

11. Bundestagung 2016

Lesen Sie hier weiter zu den Themen:

1. Programm

Es ist uns gelungen, für unsere 12. Bundestagung Neurofibromatose Typ 1 mit dem Tagungsmotto „NF1 heilbar machen – wo stehen wir?“, hochkarätige Referenten zu gewinnen. Wir werden einen umfassenden Überblick über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur NF1 mit Ihnen teilen. Sie werden im Rahmen der Tagung die Möglichkeit haben, in den direkten Austausch mit den NF-Zentren zu kommen, die mit Informationsständen auf der Tagung vertreten sein werden. Bitte beachten Sie, dass wir auf dieser Bundestagung nur Themen zur NF1 behandeln. Unsere Bundestagung für NF2-Betroffene findet im Frühsommer 2020 statt.

Programm (als PDF-Datei herunterladen)

Information zum Mitmach-Workshop (als PDF-Datei herunterladen)


2. Tagungsort

Unsere 12. Bundestagung 2019 findet in der Kulturhauptstadt Europas statt.

Schloss Belvedere  Foto weimar GmbH  Maik Schuck

Weimar wurde 1998 mit elf verschiedenen Denkmälern der Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Schlösser, Museen, Parks und Denkmäler laden ein, in der Stadt zu verweilen. Unsere Tagung findet im Seminarhaus der Weimarhalle statt. Der Tagungsort ist barrierefrei und liegt zentrumsnah.

congress centrum neue weimarhalle
Seminarhaus
UNESCO Platz 1
99423 Weimar
http://www.weimarhalle.de/congress-centrum-neue-weimarhalle/

Tagungsort (als PDF-Datei herunterladen)


3. Anmeldung

Sie erhalten nach der Online-Anmeldung eine Bestätigungsmail mit Ihrer Buchung. Bitte überweisen Sie den Tagungsbeitrag auf das benannte Tagungskonto. Erst mit Zahlungseingang ist Ihre Buchung verbindlich. Wir senden Ihnen die Einlasskarten ca. 2–3 Wochen vor Tagungsbeginn postalisch zu, damit es keine unnötigen Wartezeiten beim Einlass gibt. Bitte zeigen Sie beim Einlass zur Tagung Ihre Einlasskarte unaufgefordert vor.

Wir bitten Sie, sich bis spätestens zum 8. Mai 2019 anzumelden, da die Einlasskarte sonst nicht mehr vorher postalisch zugesendet werden kann. Für Spätanmelder halten wir eine Tageskasse bereit.

Kosten der Teilnahme:
Teilnahme an der Gesamttagung – 50 €   für Mitglieder / 100 € für Nicht-Mitglieder
Teilnahme am 18.05.2019 – 30 €   für Mitglieder / 60 € für Nicht-Mitglieder
Teilnahme am 19.05.2019 – 20 €   für Mitglieder / 40 € für Nicht-Mitglieder
In den Tagungskosten ist die Bewirtung enthalten.

Wir planen ein Abendessen am Samstag im Seminarhaus im Anschluss an die Tagung. Wenn Sie an dem Abendessen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 31.03.2019 dazu an (15 € Aufschlag für alle Teilnehmer). Sie erhalten mit der online-Anmeldung eine Bestätigungsmail. Erst nach Überweisung des Teilnehmerbeitrages ist die Buchung verbindlich.

Unser Tagungskonto:
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE89 3705 0198 0020 0154 42
BIC: COLSDE33

Stornokosten:
bis 31. März 2019 kostenfrei
bis 30. April 2019 50% des Buchungsbetrages
ab 10. Mai 2019 80% des Buchungsbetrages

online anmeldung button


4. Anreise

http://www.weimarhalle.de/congress-centrum-neue-weimarhalle/anreise/

Den Tagungsort können Sie gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Liniennetzplan Weimar (als PDF-Datei herunterladen)


5. Hotelbuchung

Die Hotelbuchung wird durch das Tourismusbüro Weimar unterstützt.
Zur Reservierung der Unterkunft benutzen Sie bitte diesen Link.

Die Zimmer sind ab sofort buchbar.
Die Anmeldefrist endet am 28.03.2019.

Ab dem 29.03.2019 können sich die Tagungsteilnehmer gern an die Zimmervermittlung der Tourist-Information Weimar wenden:
Tel.: 03643/7450 oder E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Informationen zu den für Sie ausgewählten Hotels finden Sie unter dem oben genannten Link. Beachten Sie bitte, dass in allen angebotenen Häusern lediglich begrenzte Kontingente zur Verfügung stehen, die nach der Reihenfolge des Eingangs von der weimar GmbH bestätigt werden. Ab dem 29. März 2019 gehen alle Zimmer wieder in den freien Verkauf.


6. Rahmenprogramm

In Kürze finden Sie hier Informationen zum Rahmenprogramm wie Stadtführungen oder Museumsbesuche. 

Rathaus  Marktplatz und Neptunbrunnen